Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bildungspolitik Kulturpolitik Reden Parlamentarische Anfragen
width=1
Datum 11. Dezember 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Rede zum DHH 2013/14 des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus

In ihrer Rede weist Eva-Maria Stange auf die Fehlerstellen im Einzelplan des Kultusministeriums hin. Statt nachhaltig und zukunftsorientiert zu gestalten, wird gespart und verwaltet.
weiter
width=1
Datum 26. Januar 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Schwarzgelbe Scharlatanerie: Wie durch Stellenabbau Lehrermangel bekämpft werden soll

Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, sprach heute im Sächsischen Landtag in der Aktuellen Debatte zum Lehrermangel. Kernbotschaften ihrer Rede waren:
weiter
width=1
Datum 01. Januar 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Kein Eintrittsgeld in den Schlosspark Pillnitz

Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, sprach heute im Sächsischen Landtag in der Aktuellen Debatte „Kein Eintrittsgeld in den Schlosspark Pillnitz“. Kernbotschaften ihrer Rede waren:
weiter
width=1
Datum 11. März 2010
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Personalschlüssel in den Kitas, Horten und Krippen verbessern

Dr. Eva-Maria Stange zum Antrag der Grünen "Für eine bessere Personalausstattung und Fachberatung für Kindertagesstätten und -pflege - gemeinsame Strategie von Freistaat, Kommunen und freien Trägern auf den Weg bringen" (Drs 5/1519) vom 11. März 2010 (Quelle: Plenarprotokoll 5/10, S.778f.):
weiter
width=1
Datum 10. März 2010
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

"Versprochen - gebrochen? Finanzminister gefährdet den Bildungsstandort Sachsen"

Dr. Eva-Maria Stange in der Aktuellen Debatte zum Thema "Versprochen - gebrochen? Finanzminister gefährdet den Bildungsstandort Sachsen" vom 10. März 2010 (Quelle: Plenarprotokoll 5/9, S.610f.):
weiter
width=1
Datum 10. März 2010
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Kürzungen im Jugend- und Sozialbereich aussetzen - transparent und planvoll konsolidieren

Dr. Eva-Maria Stange zum Antrag der GRÜNEN "Kürzungen im Jugend- und Sozialbereich aussetzen - transparent und planvoll konsolidieren" (Drs 5/1520) vom 10.03.2010 (Quelle: Plenarprotokoll 5/9, S.610f.):
weiter
width=1
Datum 27. Januar 2010
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin a.D.: Festvortrag zur Eröffnung des "Weiße Rose Projekts" in der Dresdner Dreikönigskirche am 27. Januar 2010

Es gilt das gesprochene Wort! Sehr geehrte Frau Dr. Kronawitter und sehr geehrter Herr Winkler, herzlichen Dank, dass Sie mit Ihrer Weiße Rose Stiftung diese Ausstellung ermöglicht haben, sehr geehrter Herr Pfarrer Küfner und - in Abwesenheit - Herr Seewald, vielen Dank für das schützende und würdige Dach, sehr geehrter Herr Professor Zimmermann, ohne engagierte Schirmherren geht es nicht, meine sehr geehrten Damen und Herren!
weiter
width=1
Datum 21. Januar 2010
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Befragung der Sächsischen Staatsregierung zur Förderung der Sorbischen Kultur und Sprache

Kleine Anfragen dienen den Abgeordneten dazu, die Staatsregierung über einen konkreten Sachverhalt zeitnah und unkompliziert zu befragen. Hierfür sendet das Mitglied des Landtags seine Anfrage dem themenspezifisch zuständigen Ministerium zu, sodass das verantwortliche Regierungsmitglied den Tatsachen entsprechend darauf antworten kann.
weiter
width=1
Datum 20. Januar 2010
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

"Gleiche Grundvergütung für Lehrkräfte an sächsischen Schulen"

Dr. Eva-Maria Stange zum Antrag der SPD "Gleiche Grundvergütung für Lehrkräfte an sächsischen Schulen" (Drs 5/952) vom 20.01.2010 (Quelle: Plenarprotokoll 5/7, S.478f.):
weiter
width=1
Datum 10. Dezember 2009
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Forscherdrang in sächsischen Kitas stärken

Dr. Eva-Maria Stange zum Antrag der CDU/FDP-Mehrheit "Forscherdrang in sächsischen Kindertageseinrichtungen stärken - Vermittlung von naturwissenschaftlichem und mathematischem Wissen fördern" (Drs 5/596) vom 10. Dezember 2009 (Quelle: Plenarprotokoll 5/6, S.372f.):
weiter
width=1
Datum 10. Dezember 2009
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Gemeinschaftsschulmodell erhalten

Dr. Eva-Maria Stange zu den gemeinsam behandelten Anträgen der Grünen "Gemeinschaftsschulen erhalten - Schulversuche ergebnisoffen weiterführen (Drs 5/602) und der LINKEN "Längeres gemeinsames Lernen ermöglichen - Rahmenbedingungen für Gemeinschaftsschulen schaffen. jetzt umsetzen!" (Drs 5/42) vom 10. Dezember 2009 (Quelle: Plenarprotokoll 5/6, S.372f.):
weiter
width=1