Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bürgerbüro Dresdner Westen Aktionen
width=1
Datum 23. Februar 2016
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

"Frauenrechte grenzenlos" - tolle Veranstaltung zum Frauentag 2016

Der 8. März ist Weltfrauentag. Das ist wichtig, weil viele Rechte von Frauen immer noch nicht eingehalten werden. Ich freue mich deshalb auch dieses Jahr wieder mit eigenen Veranstaltungen das tolle Programm zum Weltfrauentag zu unterstützen.

"Weltfrauentag - Braucht es denn den noch?", ist eine häufige Reaktion bei vielen, die nicht wissen, worauf der 8. März jedes Jahr aufmerksam machen will. Sicherlich, nach einem Jahrhundert Frauenrechtsbewegung ist von allen akzeptiert, dass Frauen wählen dürfen, dass der Ehepartner auch ohne Zustimmung des Gatten ein Bankkonto eröffnen oder Beruf annehmen kann, ja selbst eine Bundeskanzlerin ist mittlerweile nichts aufregendes mehr.

Ist also nichts mehr zu tun? Nein. Wir können stolz sein, auf die Erfolge, die mutige Frauen und Männer errungen haben, sie dürfen uns aber nicht einlullen. Im Gegenteil, sie sollten uns die Entschlossenheit geben auch die letzten Baustellen anzugehen, wo die Rechte von Frauen verletzte werden:

Den weiterbestehenden Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen bei gleicher Arbeit etwa, oder die deutlich höhere Gefährdung von Frauen durch häusliche und sexuelle Gewalt.

Damit das nicht in Vergessenheit gerät, werden auch dieses Jahr wieder viele tolle Veranstaltungen darauf aufmerksam machen, was für den Schutz von Frauenrechten noch zu tun ist. Ein Flugblatt hat sie nun übersichtlich zusammengestellt.

Seien Sie an dieser Stelle ganz herzlich bereits zum Filmabend zum Frauentag eingeladen: Eine Gratis Vorführung des starbesetzten Films "Suffragette - Taten statt Worte" mit Meryl Streep, Helena Bonham Carter und Carey Mulligan.

Filmabend zum Frauentag
"Suffragette - Taten statt Worte"
8. März 2016 - 19:30 Uhr
Kino in der Fabrik


width=1
zurück