Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bürgerbüro Dresdner Westen Aktionen
width=1
Datum 27. Januar 2015
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Gorbitz zeigt wie man Willkommenkultur lebt

Ich habe heute das Projekt „Zeitreise – G81“ des Gorbitzer Bürgerbündnisses „Gorbitz mit allen für alle“ unterstützt, weil ich für mehr Engagement für Asylsuchende in Dresden werben möchte

Mit einer eigens konzipierten Stadtführung Gorbitzer Schüler in zwei historischen Tatra-Bahn Wägen der DVB ist heute Gorbitzer Asylsuchenden die Möglichkeit gegeben worden, ihre neue Heimat kennenzulernen.

Das Engagement des breiten Netzwerks Gorbitzer Bürgerinnen und Bürger zusammen mit der Gagfah und der DVB ist beispielhaft. Es ist mittlerweile das dritte Bürgernetzwerk im Dresdner Westen, das sich mit kreativen Projekten und solidarischen Hilfsaktionen für die Integration und Unterstützung von Asylsuchenden einsetzt.

Während viel Aufmerksamkeit der letzten Monate den Kundgebungen auf der Straße galt, sind in ganz Dresden Initiativen wie diese aus dem Boden geschossen. Und in diesem Bürgerengagement spiegelt sich für mich das wahre Dresden wider: das weltoffene und menschliche. Dieses Dresden möchte ich unterstützen, deshalb war ich heute persönlich hier.




zurück