Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
2009 2010 2011 2012 2013 2014
width=1
Datum 08. April 2014
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Sauber ist schöner: Viele Hände, schnelles Ende Parkreinigungen dank vielen Helfern schnell erledigt

Am Montag und Dienstag wurden der Leutewitzer Park und der Volkspark Briesnitz von freiwilligen Helfern gesäubert. Neben engagierten Bürgern halfen auch der SPD-Ortsverein Dresden West und Dr. Eva-Maria Stange (SPD-Landtagsabgeordnete für den Dresdner Westen) mit, die Parkanlagen fit für den Frühling zu machen.
„Dank der Vielzahl an freiwilligen Helfern ging die ganze Reinigungsaktion schnell und gründlich über die Bühne. Getreu dem Motto: Viele Hände, schnelles Ende. Solche Aktionen verschönern nicht nur unsere Umwelt, sondern bringen auch die Menschen zueinander. Die Aktiven lernen sich kennen“, so Paul Wache, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Dresden West nach dem Einsatz im Volkspark Briesnitz. Eva-Maria Stange legte schon am Montag im Leutewitzer Park Hand an: „Ich danke allen fleißigen Helfern und den Mitarbeitern der beteiligten Stadtämter. Ganz besonders möchte ich aber den Schülerinnen und Schülern der 75. Grundschule danken, die mit großer Freude ihren Park beräumten. Solche Aktionen helfen den Kindern, sich mit ihrer Umwelt besser identifizieren. So lässt sich naturverbundenes Verhalten am einfachsten erlernen. Denn nur wer weiß, wie sich das Dreckwegräumen anfühlt, wird selbst eher den Mülleimer aufsuchen, als seinen Abfall einfach auf die Wiese oder in irgendwelche Büsche zu werfen.“


zurück