Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
2009 2010 2011 2012 2013 2014
width=1
Datum 21. November 2013
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Dresden und die Napoleonischen Befreiungskriege

200 Jahre Völkerschlacht – Dresden als Schlachtort der Napoleonischen Befreiungskriege Dr. Eva-Maria Stange, SPD-Landtagsabgeordnete für den Dresdner Westen, lädt am Dienstag, dem 26. November 2013, um 19 Uhr zum gleichnamigen Themenvortrag in ihr Bürgerbüro ein:
„Vor 200 Jahren fand in Leipzig die bis dahin größte militärische Auseinandersetzung der Geschichte statt. Gemeinsam gelang es der monarchischen `Heiligen Allianz´ um Russland, Preußen und Österreich, den französischen General und selbstgekrönten `Kaiser´ Napoleon und seine Verbündeten – insofern auch Sachsen – kriegsentscheidend zu besiegen. Doch Leipzig war nicht der einzige sächsische Schlachtort jener Oktobertage. Auch Dresden war involviert. Auf welche Weise fanden wo bestimmte Auseinandersetzungen statt und wer traf in der sächsischen Residenzstadt aufeinander? Dieser Frage möchte der Dresdner Historiker Christian Girbig (Dresdner Geschichtsmarkt) in einem Vortrag mit anschließender Diskussion nachgehen.“ Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

width=1
zurück