Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
2009 2010 2011 2012 2013 2014
width=1
Datum 26. Juni 2013
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Kaffeerunde zur Ost-West-Rentenanpassung

Dr. Eva-Maria Stange, SPD-Landtagsabgeordnete für den Dresdner Westen, und Thomas Blümel, SPD-Bundestagskandidat für Dresden-West, kommen am Donnerstag, dem 4. Juli, 14.30 Uhr, zur Kaffeerunde in die AWO Begegnungsstätte auf der Hainsberger Straße.
„Gern nehme ich die Einladung der AWO Begegnungsstätte an“, so Dr. Eva-Maria Stange. „Seit Jahren wird darüber gestritten, ob die Anpassung des ostdeutschen Rentenfaktors an die Berechnung der westdeutschen Rentenformel den betroffenen Ostrentnern helfen würde oder nicht – also eine noch offene Gerechtigkeitslücke zwischen Ost und West schließen könnte. Die Debatten werden sehr emotional geführt. Denn es ist vielen Ostrentnern nicht nachvollziehbar, warum sie für eine gleich geartete Arbeitsbiografie weniger Rente erhalten als Westrentner. Doch ist das wirklich so? Wie kann man Unterschiede überwinden, ohne andere Ungerechtigkeiten einzuführen? Wer steht politisch überhaupt für eine Rentenanpassung bzw. wer lehnt sie ab? Der Bundestag muss diese Ost-West-Angleichung spätestens nach den Bundestagswahlen 2013 in Angriff nehmen.“ Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Interessenten sind herzlich eingeladen.

width=1
zurück