Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
2009 2010 2011 2012 2013 2014
width=1
Datum 06. Dezember 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Cossebauder BI für den Erhalt des PSW Niederwartha

In Cossebaude hat sich vor wenigen Tagen eine parteiübergreifende Bürgerinitiative gegründet. Sie soll das bürgerliche Engagement bündeln, um ein mögliches Schließen des Werks durch Vattenfall zu verhindern.
Damit möchte sie auch eine Scharnierfunktion zwischen Vattenfall, den Bürgern und der Politik darstellen. Denn leider ist es den politisch Handelnden bisher nicht gelungen, beim derzeitigen Betreiber für einen Fortbestand hinreichend zu werben. Obzwar in der vergangenen Woche die Netzengeltnutzungsbestimmungen für Pumpspeicherwerke merklich verbessert wurden, kommt dieser Beschluss für das PSW Niederwartha leider nicht in Betracht. Denn die dafür nötigen Kapazitätssteigerungen können nur durch eine nachhaltige Modernisierung des PSW Niederwartha erfolgen. Und hierfür müssen 150-200 Mio. € eingeplant werden. Vattenfall scheint nicht bereit, diese Summe alleine zu stemmen. Insofern bedarf es weiterer Gespräche - auch um eventuelle Fördermittel zu akquirieren. Wir möchten der BI dabei helfen, dieses Problem im Sinne aller Beteiligten zu lösen. Falls auch Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, dann schreiben Sie sich einfach in die Liste ein und kommen Sie am 14. Januar 2013, 18.30 Uhr zur nächsten Sitzung in das PSW Niederwartha.

width=1
zurück