Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
2009 2010 2011 2012 2013 2014
width=1
Datum 30. April 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Bildungslandschaft Sachsen sichern und weiterentwickeln

Die sächsische Bildungslandschaft sieht sich enormen Herausforderungen gegenüber. Sowohl im Hochschul- als auch im Schulbereich manifestieren sich seit Jahren finanzielle und personelle Probleme.
Die mit der Hochschulvereinbarung 2003 beschlossenen Stellenkürzungen basierten auf der Annahme eines deutlichen Rückgangs der Studienanfängerzahlen. In Hinblick auf die nunmehr jedoch stark gestiegenen Studierendenzahlen ist der Wegfall von rund 1000 Stellen unverantwortlich. Ähnliches trifft auf den Lehrmangel an sächsischen Schulen zu. Trotz steigender Schülerzahlen sieht die Staatsregierung Bildung als reinen Kostenfaktor und verkennt die Chance einer guten schulischen Ausbildung. Hingegen führen Unterrichtsausfälle und Mängel an Sachsens Schulen zu einer sinkenden Qualität. Daher wird eine Überprüfung des Hochschulstellenkonzeptes sowie ein Qualitätssicherungssystem an Sachsens Schulen gefodert.

width=1
zurück