Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
2009 2010 2011 2012 2013 2014
width=1
Datum 10. Oktober 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Diskussionsveranstaltung: Faszination Dynamo - Vom Fußballfan zum Hooligan?

Das Herbert-Wehner-Bildungswerk lädt am Mittwoch, den 10. Oktober 2012 um 19:30 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung in die Volkssolidarität Dresden, Altgorbitzer Ring 58 in Dresden-Gorbitz. Unter dem Titel "Vom Fußballfan zum Hooligan?" diskutieren Streetworker, Fanbeauftragte und Stadtteilvertreter die Frage, warum gerade Gorbitz so oft mit gewaltbereiten Fußballfans zu tun hat.
Als Gäste begrüßt das Bildungswerk den Leiter des Fanprojekts Dresden Thorsten Rudolph, den Streetworker Stephan Passow, Helga Gantz vom Stadtteilmarketing Gorbitz, sowie Martin Kuntzsch, Vorstand des Vereins "Dynamo für alle Kinder". Die Moderation hat die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Eva-Maria Stange. Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils sind herzlich aufgerufen, ihre Fragen und ihre Meinung zum Thema in die Diskussion einzubringen. Es sind oft nur wenige Fußballfans, die in eine Spirale der Gewalt geraten. Diese Wenigen aber gefährden nicht nur den Ruf des Fußballclubs, dem sie angeblich anhängen, sondern auch den Ruf des ihres Stadtteils. Auf dieser Diskussionsveranstaltung soll geklärt werden, was speziell in Gorbitz getan werden kann, um dem Problem zu begegnen. Welche Rolle können Streetworker und Fanprojekte spielen, um die gewaltbereite Fußballszene im Zaum zu halten? Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

width=1
zurück