Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
2009 2010 2011 2012 2013 2014
width=1
Datum 06. Februar 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Mehr Lehrer braucht das Land! - SPD-Fraktion begrüßt Erklärung des Landesbildungsrates zur Lehrerversorgung

Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, begrüßt die die Erklärung des Landesbildungsrates:
„Ich begrüße die Erklärung des Landesbildungsrates zur Lehrerversorgung im Freistaat und fordere Kultusminister Wöller und Wissenschaftsministerin von Schorlemmer auf, die Meinungen sehr ernst zu nehmen und endlich zu handeln! Allein die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention wird es nötig machen, dass wir mehr gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer benötigen. Das heißt: Wir müssen noch mehr Lehrer qualifizieren und weiterbilden, so zum Beispiel im sonderpädagogischen und heilpädagogischen Bereich. Es ist nicht damit getan, mit dem Bildungspaket 2020 Hoffnungen zu wecken, welche nicht in konkreten Maßnahmen und aktivem Handeln münden. Die Qualität der Lehramtsausbildung muss verbessert und dem Lehrerstellenabbau entgegengewirkt werden. Das gelingt jedoch nur, wenn der Lehrerberuf an Attraktivität gewinnt und die Lehramtsstudenten eine Sicherheit gegeben wird, auch an Sachsens Schulen gebraucht zu werden.“ Das Positionspapier der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag „Mehr Lehrer braucht das Land! Sicherung der Zukunft der sächsischen Schulen – Sicherung des Lehrerbedarfs.“ finden Sie unter:

width=1
zurück