Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
2009 2010 2011 2012 2013 2014
width=1
Datum 13. Mai 2011
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Kleine Anfrage zum Lehrerstellenabbau

Laut Medienberichten plant die Staatsregierung bis 2020 - trotz 10%igem Schülerzahlenanstieg - einen massiven Stellenabbau. Hierüber ist auch ein Streit zwischen den Finanz- und Kultusminstern entbrannt. Immerhin kalkuliert das SMK mit 27-29 T Stellen, das Finanzminsterium jedoch nur mit einem Bedarf von 23 T Stellen.
Eva-Maria Stange wollte erfahren, wie die Staatsregierung den Lehrerstellenbedarf ermittelt und warum es dann zu erheblichen Bedarfsunterschieden zwischen den beteiligten Ministerien kommen könne. Außerdem wollte sie wissen, wie die Staatsregierung mit dem mittelfristigen Lehrermangel umgehe und welche Maßnahmen sie ergreift, um den drohenden Lehrermangel zu verhindern. Die Staatsregierung machte in ihrer spärlichen Antwort deutlich, wie rein bürokratisch sie das Thema derzeit bearbeite. Diese Antwort lässt auch darauf schließen, dass die Staatsregierung derzeit noch keine Idee hat, wie sie das Thema letztlich nachhaltig und vernünftig bearbeiten könne.

width=1
zurück