Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bildungspolitik Kulturpolitik Reden Parlamentarische Anfragen
width=1
Datum 26. Juli 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Kleine Anfrage zum Russischzwang am Immanuel-Kant-Gymnasium Leipzig

Der Elternrat der 5. Klasse des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Leipzig trug an die bildungspolitischen SprecherInnen der Landtagsfraktionen den Hinweis, dass 18 SchülerInnen nicht das gewünschte Fach Französisch besuchen können. Doch dieses Problem scheint in Sachsen kein Einzelfall zu sein, wie dem Antwortschreiben des Kulturministeriums zu entnehmen ist.
Das Antwortschreiben verweist auf die Regelung zur Fremdsprachenwahl §11 der Schulordnung Gymnasium. Demnach besteht kein Rechtsanspruch auf die gewünschte zweite Fremdsprache. Viel mehr haben die Eltern die Pflicht sich im Vorfeld der Schulwahl zu informieren. Des Weiteren trat dieser Fall an insgesamt 24 Gymnasien im Freistaat auf. Von Bildung nach persönlichem Können und individueller Neigung kann keine Rede sein.

width=1
zurück