Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bildungspolitik Kulturpolitik Reden Parlamentarische Anfragen
width=1
Datum 23. August 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Kleine Anfrage zum Verfahren der Ausschreibung und Besetzung von Schulleiterstellen

Im Juni erfuhr der Direktor der Coswiger Mittelschule von seiner Abordnung und Versetzung. Doch erst im September sollte die frei gewordene Stelle ausgeschrieben und regulär besetzt werden. Warum wurde nicht zeitnah das Ausschreibungsverfahren gestartet? Ist das ein Einzelfall in Sachsen oder sind solche Fälle exemplarisch?
In ihrer Antwort machte die schwarz-gelbe Sächsische Staatsregierung deutlich, dass es sich hier leider nicht um einen Einzelfall handelte. Vielmehr gibt es an zahlreichen Orten seit Monaten, an manchen gar seit über 5 Jahren (!) keine reguläre Wiederbesetzung des Schulleiterpostens. Ganz prekär stellt sich die Lage in den ländlichen Regionen und dabei insbesodnere in der SBA-Regionalstelle Chemnitz dar: So gibt es dort 41 Schulen, an denen kein Schulleiter vorhanden ist. Andernorts übernehmen die Stellvertreter und/oder andere Lehrkräfte kommissarisch die anfallenden Aufgaben.

width=1
zurück