Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bildungspolitik Kulturpolitik Reden Parlamentarische Anfragen
width=1
Datum 13. Juni 2012
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Kleine Anfrage zur Leseförderung in Sachsen

Seit 2005 hat der Freistaat Sachsen ca. 1,46 Mio. € zur Leseförderung aufgewandt. Dabei wurde vor allem das Modellprojekt der Stiftung Lesen Mainz erprobt und deren Ziele, Strategien und Handlungsmethodik gefördert.
Ziel dieses Projekts ist die Förderung frühkindlichen Umgangs mit Büchern. So sollen die Kinder ab dem Kleinkindalter einen intensiven Zugang zu (Bilder-)Büchern erhalten. Hierfür ist es notwendig, vor allem den Eltern die Sinnhaftigkeiten des Lesens und Vorlesens begreiflich zu machen und sie zum häufigen gemeinsamen Umgang mit Büchern anhalten. Neben einer gezielten Ansprache durch den Kidnerarzt sollen auch die Bibliotheken und Kitas weitere Ansprechpartner der Eltern sein, an denen sie über die Häufigkeit und die Art und Weise des Büchergebrauchs informiert werden.

width=1
zurück