Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bürgerbüro Dresdner Westen Aktionen
width=1
Datum 23. März 2016
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Die NSU Monologe

Jahrelang mordete die rechte Terrorgruppe NSU ungestraft in Deutschland. Seitdem standen das ungeheure Behördenversagen und der Strafprozess im Licht der Öffentlichkeit. Die Bühne für Menschenrechte möchte in den NSU Monologen daran erinnern, dass es Familien und unsere Mitmenschen waren, die dort aus politischem Hass ermordet wurden, indem sie ihre Geschichten erzählt.

Ich lade Sie herzlich ein zu dieser bewegenden und zum Nachdenken anregenden szenischen Lesung originaler Texte und Dokumente der Opfer des Nationalsozialistischen Untergrundes.

Die NSU Monologe
27. März 2018 - 19:00 Uhr
Hoffnungskirche Löbtau



width=1
zurück