Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bürgerbüro Dresdner Westen Aktionen
width=1
Datum 22. Februar 2016
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Das Bürgerbüro geht wieder auf Welteise

Häufig ist es gut einmal über den Tellerrand zu schauen, um einen schärferen Blick auf die eigene Heimat zu bekommen, sich vielleicht einmal durch die Augen eines anderen zu betrachten. Eine Chance dazu gibt es immer, wenn es heißt: Mit dem Bürgerbüro auf Weltreise - dieses Mal mit einem hochbrisanten Reisebericht aus Nordkorea.

Mit einem spannenden Film und zahlreichen Anekdoten lädt Martin Müller zum Gespräch über seine Fahrt nach Nordkorea ein. Ein Land, das ebenso isoliert wie gefährlich ist.

Seit dem Ende des Korea Krieges vor über 60 Jahren teilt ein eiserner Vorhang die koreanische Halbinsel. Und während der Süden frei und reich wurde, herrscht im Norden noch heute Diktatur und bittere Armut.

Wie sieht Alltag in einem Land aus, zwischen allmächtigen Staatschef und Jahrtausende alter Kultur? Zwischen landschaftlicher Schönheit und harten sozialen Realitäten?

Ich lade Sie herzlich ein, mit auf die Reise zu kommen, nachzufragen und neue Blickwinkel zu entdecken bei einer ebenso tiefgründigen wie spannenden Bericht.

Bürgerbüro auf Weltreise:
Nordkorea
2. März 2017, 20:00 Uhr
Bürgerbüro
Rudolf-Renner-Straße 51, 01159 Löbtau
Eintritt frei!



width=1
zurück