Über mich Aktuelles Landtag Wahlkreis Termine Kontakt Archiv Impressum
Bürgerbüro Dresdner Westen Aktionen
width=1
Datum 11. April 2016
Verfasser Dr. Eva-Maria Stange

Heimatgeschichtsabend am 19. April

Für alle Geschichtsinteressierten haben wir einen besonderen Leckerbissen im April: Mit "Napoleon und die Sächsische Schweiz" nimmt uns der Dresdner Hobby Historiker Herr Girbig direkt bis in die Zeit der Befreiungskriege mit, die mit der Schlacht bei Dresden von 200 Jahren eine entscheidende Wendung nahmen.

Was heute lauschige Wanderwege durch die Sächsische Schweiz sind, die man von Familienausflüge am Wochenende kennt, das waren vor 200 Jahren oft wichtige Kriegs- und Heeresstraßen.

Was ist übrig geblieben aus der Zeit, als sich das Schicksal Europas in großen Schlachten vor unserer Haustür, in Dresden und Leipzig, entschied? Woran erinnern die Orte, die wir mittlerweile nur noch als Ausflugsziele kennen?

In seinem reich bebilderten Vortrag nimmt uns Herr Girbig mit auf eine spannende Zeitreise.
Der Eintritt ist wie immer frei!

Heimatgeschichtsabend:
Napoleon und die Sächsische Schweiz
19. April 2016 - 19:30 Uhr
Bürgerbüro Dr. Eva-Maria Stange
Rudolf-Renner-Straße 51, Löbtau



width=1
zurück